Samstag 29. August 2020
Vorteile der Servoantriebe gegenüber klassischen Magnetspulenantrieben

Mit Servoantrieben realisieren Sie vorbildnahe Bewegungen auf Ihrer Anlage

Unterflurantrieb einer Modellbahn-Weiche mittels eines Servos

Unterflurantrieb einer Modellbahn-Weiche mittels eines Servos

Der aktuelle Trend im Modelleisenbahnbau sind Bewegungen und Animationen. Eine zunehmende Rolle dabei spielen Servoantriebe. Servoantriebe finden sich bei der Modelleisenbahn insbesondere beim Antrieb von Weichen, Signalen, Schranken und weiterer Funktionsmodelle aller Art.

Ein Servoantrieb besteht aus einer Steuerelektronik (Servoregler), dem Servomotor und einem Getriebe. Als Motor dienen in aller Regel geregelte, bürstenlose Gleichstrommotoren oder seltener vektorgeregelte Asynchron-/Synchronmotoren. Bei der digitalen Modellbahn kommt noch ein Digitaldecoder hinzu, der es ermöglicht, die Steuerelektronik digital anzusteuern.

Gegenüber dem klassischen Magnetspulenantrieb hat der Servoantrieb mehrere Vorteile: Start- und Endposition der Stellbereiche können sehr präzise justiert werden, er ist verschleißärmer und die Dynamik der Bewegung kann vorbildnah langsam und nahezu geräuschlos ausgeführt werden.

Zudem bieten Servos mehr Kraft als Spulenantriebe, sodass sich auch im Modellbau „schwerere“ Lasten bewegen lassen. Aktuelle Miniservos erreichen eine Kraft von bis zu 1 kg/cm. Besondere Aufmerksamkeit beim Einsatz von Servoantrieben beim Modellbau muss auf das Getriebe gelegt werden. Es dient oftmals speziell dazu, die Drehbewegung des Servomotors in eine Linearbewegung umzuwandeln, mit der z. B. das Tor eines Lokschuppens geöffnet und geschlossen wird.

Servoantriebe sind im Modellbau in ferngesteuerten Flug- oder Schiffsmodellen schon länger verbreitet und haben seit ein paar Jahren auch Eingang in Steuerungen bei der Modelleisenbahn gefunden. Speziell auf die Bedürfnisse von Modellbahnern abgestimmt bietet z. B. ESU aus Ulm Servoantriebe an und liefert abgestimmtes Zubehör gleich mit, Bezug über den Fach- und Onlinehandel, Infos bei http://www.esu.eu.

 

Die schönsten Modellbahn-Schauanlagen - Programm bei Amazon

 

 

Von: Rudolf Ring
 
Zum Newsletter anmelden Nein danke.