Modellbau
Studie eVisibility Modelleisenbahnen 2018

Die Studie gibt Einblick in die Internetsichtbarkeit der Shop-Anbieter für Modelleisenbahnen und analysiert von 100 eShops die Präsenz in den vier Onlinekategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Vergleichsportale und Social Media sowie die Gesamtränge von 107 Anbietern.

Die Studie untersucht auf 68 Seiten die Präsenz der Top 100 Onlineshops für Modelleisenbahnen in den vier Onlinekategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Vergleichsportale und Social Media.

Damit zeigt die Studie die Sichtbarkeit der Anbieter im Internet auf und gibt einen umfassenden Wettbewerbsüberblick. Ein Ranking eVisibility listet diese Shops unter Berücksichtigung der Kategorie- und Gesamtpunktzahl. Weitere sieben Shops sind sortiert nach Rängen.

Unter den zehn Anbietern mit der größten eVisibility finden sich drei Hersteller-/Markenshops. ebay verzeichnet laut der 'Studie eVisibility Modelleisenbahnen 2018' die beste Sichtbarkeit im Internet innerhalb der Branche. Auf den Plätzen zwei und drei folgen amazon.de und besserepreise.de.

Rang  Anbieter

  1. ebay.de
  2. amazon.de       
  3. besserepreise.com       
  4. voelkner.de      
  5. smdv.de            
  6. haertle.de
  7. conrad.de
  8. roco.cc
  9. piko-shop.de
  10. maerklinshop.de

Weitere Facts:

  • Zwei Anbieter aus den Top 10 weisen eVisibility in allen vier Online-Kategorien auf.
  • Bei sechs der zehn Top-Anbietern entfällt die eVisibility zu mindestens 50 Prozent auf nur eine OnlineKategorie.
  • 36 Prozent aller ermittelten Anbieter zeigen Präsenz über die Vergleichsportale.
  • Innerhalb der Social Media vereint Facebook mit 51 Prozent die höchsten eVisibility-Anteile auf sich.
  • Fachhändler stellen 28 Prozent an der Gesamt-eVisibility, der Anteil der Hersteller-/Markenshops liegt bei 16 Prozent.
  • Top-Herstellershop bei Suchtreffern: maerklinshop.de
  • Top-Fachhändler bei Suchanzeigen: haertle.de
  • Top-Vergleichsportal: idealo.de
  • 51 Prozent der Social Media-eVisibility entfallen auf Facebook
  • Fachhändler stellen 28 Prozent an der Gesamt-eVisibility

 

Die vollständige „Studie eVisibility Modelleisenbahnen 2018“ von research tools untersucht auf 68 Seiten die Präsenz der Top 100 Onlineshops für Modelleisenbahnen in den vier Onlinekategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Vergleichsportale und Social Media. Damit zeigt die Studie die Sichtbarkeit der Anbieter im Internet auf und gibt einen umfassenden Wettbewerbsüberblick. Ein Ranking eVisibility listet diese Shops unter Berücksichtigung der Kategorie- und Gesamtpunktzahl.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Bestellung der kostenpflichtigen, vollumfänglichen Studie finden Sie auf der Studienseite unter nachfolgendem Link.

Von: Pressemeldung research tools
 
Zum Newsletter anmelden Nein danke.