Suche

Suche nach "gleichstrom"

  MpC Classic

... per Computer", die von Gahler&Ringsmeier entwickelt wurde. Die MpC ist eine blockorientierte Modellbahnsteuerung. Sie wurde 1985 für Gleichstromloks ohne Dekoder entwickelt und heißt in dieser Version MpC-Classic. Für Anlagen ohne Lokdekoder gibt es nach Herstellerangaben keine ...

Größe: 
29 K, 
Erstellt: 
07-04-08, 
Geändert: 
22-03-19 09:22

  Analog

Analog Montag 08. September 2008 Analog Modellbahntechnik-Lexikon: Die analoge Steuerung mit Gleichstrom ist die einfachste und kostengünstige Betriebsart Analog bedeutet "ähnlich, entsprechend". Bei der Modellbahn wird die klassische, elektrische ... Modellbahnsteuerung genannt. Durch den Vorteil der besonders einfachen und kostengünstigen Steuerung der Triebfahrzeuge mit analogem

Größe: 
28 K, 
Erstellt: 
07-04-08, 
Geändert: 
22-03-19 09:22

  Kehrschleifenmodul

... arbeitet.   Zu Irritationen führt bei Einsteigern in das Modellbahnhobby oft die Frage, ob denn beim Zweileiter-Digitalbetrieb (der ja kein Gleichstrom, sondern einen gepulsten Wechselstrom verwendet) überhaupt noch ein Kehrschleifenmodul notwendig ist. Klar Antwort: Ja. Denn einem Kurzschluss ...

Größe: 
31 K, 
Erstellt: 
07-03-08, 
Geändert: 
26-03-22 16:58

  Z-Schaltung

... und Fahrgerät bei Verwendung klassischer Geräte in einem Gerät zusammengefasst sind. Entsprechende Trafo-Fahrgeräte sind gebraucht in Gleichstrom und Wechselstrom für wenige Euro bei den einschlägigen Modellbahn-Märkten zu haben. Wichtig hierbei: Wenn die Z-Schaltung bei einem ...

Größe: 
29 K, 
Erstellt: 
07-04-08, 
Geändert: 
22-03-19 09:22

  Kehrschleifenmodul

... arbeitet.   Zu Irritationen führt bei Einsteigern in das Modellbahnhobby oft die Frage, ob denn beim Zweileiter-Digitalbetrieb (der ja kein Gleichstrom, sondern einen gepulsten Wechselstrom verwendet) überhaupt noch ein Kehrschleifenmodul notwendig ist. Klar Antwort: Ja. Denn einem Kurzschluss ...

Größe: 
29 K, 
Erstellt: 
07-03-08, 
Geändert: 
09-05-17 14:38

  AC

... Wechselstrom . Digitale Modellbahnen verwenden überwiegend einen gepulsten Wechselstrom von 22 Volt, auch wenn fälschlich weiterhin häufig von "Gleichstrom-Modellbahn" die Rede ist. Die klassische, analoge-elektrische Modellbahn hat dagegen Gleichstrom oder Wechselstrom am Gleis. Siehe auch DC . Von: MAB, RR In Verbindung stehende Artikel: Analoge Steuerung << Zurück zu: Nachrichten

Größe: 
23 K, 
Erstellt: 
07-04-08, 
Geändert: 
25-05-14 07:24

  Remotorisierung

... mit einem anderen Motor bzw. anderen Motoren ausgestattet wird. Um die Fahrleistungen zuverbessern, wird z.B. in eine Lok mit einem einfachen Gleichstrommotor ein hochwertiger Glockenankermotor eingebaut. Diese Maßnahmen sind in den meisten Fällen allerdings mit erheblichen baulichen ...

Größe: 
27 K, 
Erstellt: 
07-03-08, 
Geändert: 
09-05-17 14:38

  Der Märklin Museumswagen im Jubiläumsjahr 2009

... Wagen auf. Den Wagen in H0 folgten 1987 die Museumswagen in mini-club und 1988 in Spur 1. Mit der Übernahme von Trix im Jahr 1997 kamen H0-Gleichstrom und N-Wagen ins Museumsangebot. Ab 1991 begannen wir mit Motiven von Firmen aus Göppingen und Umgebung. Die Weinhandlung Pflüger markierte den ...

Größe: 
31 K, 
Erstellt: 
07-04-08, 
Geändert: 
25-05-14 07:24

  Die Zugsensation der Deutschen Verkehrsausstellung...

... in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt. Für Trix Profi-Club Mitglieder ist das Modell unter der Artikelnummer 22797 in Gleichstrom-Ausführung im Trix H0-Sortiment erhältlich. Von: Märklin In Verbindung stehende Artikel: Jet auf Schienen: Österreich macht dem ICE mit dem ...

Größe: 
28 K, 
Erstellt: 
07-04-08, 
Geändert: 
25-05-14 07:24

  Spurkranz

... Eisenbahnmodelle im Maßstab H0 bei der Spurweite 16,5 mm unterschiedliche Radprofile und Spurkränze , sodass Modelle mit isolierten Zweileiter-Gleichstrom-Radsätzen trotz derselben Spurweite nicht zuverlässig auf Märklin M- und K-Gleisen fahren. Hohe Spurkränze sind zwar betriebssicherer als ...

Größe: 
27 K, 
Erstellt: 
07-04-08, 
Geändert: 
25-05-14 07:24
 
Zum Newsletter anmelden Nein danke.