Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Dienstag 15. April 2008
Zur Intermodellbau 2008 erinnert Wiking an den Modellstart des Opel Ascona vor 30 Jahren

Modellbautraditionalisten auf Dortmunder Messe

  • Miniatur-Faszination in Deutschland ungebrochen
  • VW Touran als Servicemodell zu haben
  • Besuch am Messestand in Halle 6 ereignisreich

Auch 2008 lässt sich WIKING den Auftritt am Ruhrschnellweg nicht nehmen - die Intermodellbau ist und bleibt das wichtigste Ereignis für Miniaturfreunde in Deutschland. Wer die Faszination Modellbau erleben will, ist in den Dortmunder Westfalenhallen genau richtig. Die Messehallen stehen wieder ganz im Zeichen vielfältiger Miniaturwelten. Jahr für Jahr gibt WIKING einen Vorgeschmack auf die bevorstehenden Auslieferungen – im letzten Jahr war erstmals auch WIKING Control87 zur Demonstration vor Ort. Vom 16. bis zum 20. April sind die Traditionsmodellbauer mit einem eigenen Messestand vor Ort und zeigen das gesamte Miniatur-Programm – für die Enthusiasten der Maßstäbe 1:87 und 1:160 eine erste Adresse. Damit sich der Weg in die Ruhrmetropole auch wirklich lohnt, hält WIKING am Stand 6032 in der Halle 6 zwei exklusive Sondermodelle bereit.

Modellbaugruppen zeigen vielfältige 1:87-Themen

Diesmal gibt’s ein Wiedersehen mit dem Opel Ascona B, jener Mittelklasse-Limousine, die WIKING vor 30 Jahren als Neuheit vorstellte und bis 1984 im Programm beließ. Dieses Messe-Sondermodell kommt nicht ohne Grund zurück, immerhin widmet sich WIKING in jüngster Vergangenheit intensiv den Opel-Youngtimern – Opel Rekord D und Opel Commodore B lassen grüßen. Überdies realisiert WIKING den VW Touran im aktuellen Design als Servicemobil und setzt damit die Reihe von Werkstattmobilen fort. Das Modellduo ist während der fünf Messetagen zu haben. Natürlich nur solange die limitierte Auflage ausreicht. Wer sich nach seinem Besuch am WIKING-Stand den 1:87-Schwerpunktthemen widmen möchte, findet wieder reichlich Gelegenheit. Zahlreiche Modellbaugruppen stellen Modelle zu den Themen Feuerwehr, Polizei, Bundesgrenzschutz oder Post aus. Die Dortmunder Intermodellbau rechnet auch in diesem Jahr mit rund 100.000 Besuchern.

www.wiking.de