Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Mittwoch 06. August 2008
Zugtickets der Deutschen Bahn zu Sonderpreisen: So sparen Sie Geld beim Besuch der Frankfurtert Buchmesse

Erstmals bietet die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr in Kooperation mit der Deutschen Bahn Zugtickets zu Sonderpreisen an. Nicht nur deutschlandweit, sondern auch für Messeteilnehmer aus Amsterdam, Brüssel und Zürich.

Die Frankfurter Buchmesse bietet für die Anreise nun erstmals zusammen mit der Deutschen Bahn Sondertickets zu einem vergünstigten Fahrpreis an. Diese Bahntickets gelten bundesweit, unabhängig davon, in welcher Stadt die Reise beginnt.

Die Tickets kosten national in der 2. Klasse 89 Euro für die Hin- und Rückfahrt. Die Zweite-Klasse-Fahrten im ICE ab Amsterdam, Brüssel und Zürich kosten 119 Euro, in der 1. Klasse sind es 189 Euro.

Umtausch oder Erstattung des Fahrpreises ist vor dem 1. Geltungstag möglich, dafür wird aber eine Gebühr von 15 Euro erhoben, ab dem 1. Geltungstag werden Umtausch oder Erstattung generell verwehrt.

Für den Versand der Tickets wird eine Servicegebühr von 3,50 Euro pro Sendung berechnet.

Mit dem speziellen Angebot können alle Züge der DB genutzt werden, auch der ICE. Die Tickets gelten zwischen dem 13. und 21. Oktober 200

So viel können Sie in der 2. Klasse sparen: 

Normalpreis 2. Klasse

Angebot zur Buchmesse

Ersparnis

Stuttgart Frankfurt/M

108 €

89 €

19 €

Köln Frankfurt/M

122 €

89 €

33 €

München Frankfurt/M

170 €

89 €

81 €

Berlin Frankfurt/M

214 €

89 €

125 €

Von: MAB, Presseinfo Frankfurter Buchmesse