Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Donnerstag 27. Januar 2011
Weltgrößte vierspurige Ninco Autorennbahn auf der Faszination Modellbau Karlsruhe

Die Faszination Modellbau Karlsruhe findet vom 24. bis 27. März 2011 in der Messe Karlsruhe statt.

Eine NINCO-Autorennbahn im auch Modellbahnern geläufigen Maßstab 1:32 (Spur 1) wird auf der "Faszination Karlsruhe" in einer Weltrekord-Größe präsentiert

Eine NINCO-Autorennbahn im auch Modellbahnern geläufigen Maßstab 1:32 (Spur 1) wird auf der "Faszination Karlsruhe" in einer Weltrekord-Größe präsentiert

Eine besondere Attraktion der diesjährigen Faszination Modellbau Karlsruhe ist die laut Guinnessbuch größte vierspurige Ninco Autorennbahn der Welt, die in der Aktionshalle für Aufsehen sorgen wird. Die Faszination Modellbau Karlsruhe vom 24. bis 27. März 2011 lockt als erste Publikumsmesse nach der Nürnberger Spielwarenmesse Modellbaufreunde aus nah und fern nach Karlsruhe.  Rund 400 internationale Aussteller, Clubs und Vereine präsentieren ein hochwertiges Ausstellungsangebot aus allen Modellbaubereichen und bieten mit spektakulären Shows, informativen Vorführungen und attraktiven Sonderschauen zusätzlich ein äußerst unterhaltsames Rahmenprogramm für Modellbaufreunde.

Weltgröße Autorennbahn mit 4 Spuren und 217 Metern Länge

Die weltweit größte vierspurige Ninco Autorennbahn (Slot-Racing) macht die Aktionshalle in Karlsruhe zum Publikumsmagneten. Auf einer Grundfläche von 27 x 15 Metern präsentiert sich die 4-spurige Bahn mit einer beeindruckenden Länge von 217 Metern. Mehr als 2.000 Streckenteile, eine Topspeed Gerade von 26 Metern, auf der Fahrzeuge mit Höchstgeschwindigkeiten bis zu 89 km/h fahren, elektronischen Rundenzeiten, Zwischenzeiten und zahlreiche Aktionen machen die Strecke zum echten Highlight. Besucher, die sich als Streckenposten zur Verfügung stellen, dürfen kostenlos Rennen fahren. Unter den vier schnellsten Tages-Rennfahrern wird der Gewinner und damit glückliche Besitzer einer Ninco Rennbahn ermittelt. Auf der Strecke werden stündlich Show- und Speedrennen mit rasanten Geschwindigkeiten über 80 km/h veranstaltet. Echtes Rennfeeling für Zuschauer kommt bei den Kamerafahrten auf, bei denen die Bilder der Funkkamera im Slotcar auf einer Leinwand gezeigt werden. Für Furore sorgt auch der regelmäßige Crashtest. Bei dieser Demonstration wird die Materialstabilität bei einem Aufprall auf einen Pflasterstein mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h getestet. Besonders hoch her geht es am Samstag und Sonntag, wenn der Slotcarclub Badenpower e.V. auf der Strecke spektakuläre DTM-Rennen fährt.

Kostenfreier Bus-Pendelverkehr zur Messe

Die Besucher der können während der gesamten Messedauer beim Bus-Pendelverkehr „Messe Express“ zwischen dem Karlsruher Hauptbahnhof und der Messe Karlsruhe kostenfrei einsteigen. Als besonderes Highlight verkehren am Samstag, 26. März, zwischen Hauptbahnhof und Messegelände die Straßenbahnen der historischen Zubringerlinie, die von den Messebesuchern ebenfalls kostenfrei genutzt werden können.  Zum Einsatz kommen die Fahrzeuge TW 4, TW 12 und TW 139.

Die Faszination Modellbau Karlsruhe ist von Donnerstag, 24. März, bis Samstag, 26. März, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und am Sonntag, 27. März, von 9.00 bis 17.00 Uhr.  Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 12 Euro (ermäßigt 9 Euro).  Familienkarten können für 30 Euro erworben werden. Kinder bis 8 Jahre haben freien Eintritt.

Von: Pressemeldung Messegesellschaft Sinsheim