Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Mittwoch 05. November 2008
Weltgrößte Modellbahn-Messe startet: Modellbahn Köln 2008 (06. bis 09. November)

185 Anbieter aus 12 Ländern präsentieren sich vom 6. bis 9.11. auf der Modellbahn in Köln

Optimistische Prognosen nach steigenden Umsätzen in 2007

Nach schwierigen Jahren blickt die Modellbahnbranche wieder optimistisch in die Zukunft. Erstmals stiegen die Umsätze 2007 wieder um 12 auf 370 Millionen Euro, wie Jürgen Jagoschinski vom Deutschen Verband der Spielwaren Industrie (DVSI) am Dienstag auf der Pressekonferenz zur Modellbahn in Köln mitteilte. Für das laufende Geschäftsjahr 2008 erwarten Branchenexperten, dass die Umsätze weiter leicht nach oben klettern. Die Konsolidierung der Branche konnte laut DVSI schneller abgeschlossen werden als zunächst angenommen, dadurch sei eine stabile Basis für eine positive Zukunft der Branche gelegt worden.

Außerdem sei die Branche "perfekt aufgestellt", um den Nachwuchs zu gewinnen, nachdem sich Branchenprimus Märklin durch sein Engagement bei LGB den "Nachwuchsgenerierer Nummer eins" gesichert habe. Nach Angaben der Industrie steigt die Begeisterung rund um das Hobby Modelleisenbahn bei jüngeren Generationen wieder merklich. Auf der Internationalen Ausstellung für Modellbahn und -Zubehör, Spielzeug und Hobby stellen vom 6. bis 9. November nach den Worten von Koelnmesse Ausstellungen Geschäftsführerin Sandra Orth 185 Modellbahn-Unternehmen aus 12 Ländern ihre Produkte und Ideen vor.

Hinzu kommen 40 Anbieter beim 5. Kölner Echtdampftreffen und 120 Aussteller der parallel stattfindenden Kreativ-Messe "Mein Steckenpferd". Alle Angebotsbereiche belegen eine Gesamtausstellungsfläche von rund 60.000 Bruttoquadratmetern. Neben dem umfassenden Ausstellerangebot rund um Modelleisenbahnen und Zubehör in Halle 10.1, dem Echtdampftreffen in Halle 10.2 und dem bunten Sortiment rund ums Basteln und Dekorieren in Halle 11.1 erwartet die Besucher in diesem Jahr die Premiere der Sonderschau LEGO Fanwelt Deutschland, eine 5.000 Quadratmeter große Bau- und Spielfläche, auf der LEGO Fans beeindruckende Exponate vorstellen, aber auch nach Herzenslust mitgebaut werden darf. Das Rahmenprogramm ist ganz auf Familien zugeschnitten und wird vom Verein "Mehr Zeit für Kinder" und dem Projekt "Modellbau & Schule" des DVSI mit vielen Aktionen unterstützt.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Das Familienevent Modellbahn ist vom 6. bis 9. November 2008 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Einlass ist an den Eingängen Süd und Ost. Die Tageskarte kostet im Vorverkauf 10 Euro/ ermäßigt 8 Euro. Familienkarten (gültig für 2 Erwachsene und 2 Kinder) gibt es für 26 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Alle Eintrittskarten sind gültig für Modellbahn, Kölner Echtdampf-Treffen, die Kreativ-Messe "Mein Steckenpferd" und die Sonderschau LEGO Fanwelt Deutschland. Mit der Messeeintrittskarte können die Besucher außerdem kostenlos den Nahverkehr im gesamten VRS-Verbund nutzen.

Weitere Infos rund um die Modellbahn Köln gibt es auf der Internetseite www.modellbahn-koeln.de .

Von: RR