Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Samstag 10. Januar 2009
Roco Neuheit 2009: Digital-Set DC/AC Schnellzug mit automatisch öffnenden Türen

Weltpremiere: Roco liefert den ersten H0-Schnellzug mit digital schaltbaren Türen

Roco-Digital Startset Spur H0 mit Elektrolokomotive BR 110 und Schnellzug der DB

Roco-Digital Startset Spur H0 mit Elektrolokomotive BR 110 und Schnellzug der DB

Unter den Roco-Neuheiten 2009 nehmen die neuen H0-Schnellzug-Sets eine besondere Stellung ein, denn sie haben neben vielen anderen tollen, digitalen Funktionen eine Weltpremiere zu bieten: Die Türen des Reisezugs können als digitale Funktion geöffnet und geschlossen werden. Die Funktionen im Überblick:

• Türen können digital gesteuert, geöffnet und geschlossen werden
• Charakteristisches Geräusch des Türenschlagens
• Weitere Sounds wie Bahnhofsdurchsagen, Abfahrtspfiff, etc.
• Pro Waggon flackerfreie und schaltbare LED-Beleuchtung
• Bei einem Wagen zusätzlich schaltbares Schlusslicht
• Stromabnehmer der Lok einzeln digital gesteuert heb- und senkbar
• Typische Geräusche der Stromabnehmer und weitere Sounds
• Dreilicht-Spitzensignal, Schlusslicht und Führerstandsbeleuchtung
jeweils einzeln schaltbar
• Im Set sind ein Gleisoval geoLine sowie alle Digitalkomponenten wie multiMaus, Verstärker etc. enthalten.

Sehr erfreulich: Die Sets sind als DC- (Art.-Nr. 41275) und als AC-Version (Art.-Nr. 41276) lieferbar. Während die DC-Sets als "Startpackung" bezeichnet werden und auch den Einstieg in das Roco-Digitalsystem beinhalten (Roco multiMaus), werden die AC-Sets (für das "Märklin-System") ohne Digitalkomponenten und auch ohne Gleismaterial geliefert und sind entsprechend preiswerter.

Von: RR