Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Freitag 30. Oktober 2009
Riesen-Überraschung: Messe Sinsheim rettet "Modellbahn"-Standort Köln!

Entwarnung für Köln-Fans: Auch künftig findet alle zwei Jahre die große "Internationale Modellbahn-Ausstellung" in der Domstadt am Rhein statt

Gespannt sieht die Branche auf das für den morgigen Freitag

angesetzte Pressegespräch der Messe Sinsheim GmbH,

die am Bodensee derzeit die dreitägige, hauptsächlich für die

deutschen, schweizerischen und österreichischen Modellbau-

und Modellbahn-Fans interessante, internationale Ausstellung

"Faszination Modellbau Friedrichshafen" veranstaltet.

 

2009 ist dies im Bereich Modellbahn mit weitem Abstand

die größte europäische Kauf- und Schaumesse im Herbst

mit den weitaus meisten ausstellenden Modellbahn- und

Modellbahn-Zubehör-Herstellern, der größten Zahl an Schauanlagen

und sich präsentierenden internationalen Modellbahn-Verbänden

und Modellbahn-Händlern aus mehreren Ländern Europas.

 

In dieses Umfeld platzte während der Aufbautage erstmals das

Gerücht, daß die Messe Sinsheim GmbH" neue Veranstalterin

der bei den Besuchern meist „Internationale“ genannten

Ausstellung "Modellbahn" in Köln wird.

 

Wir haben nachgehakt und festgestellt: Es stimmt!

 

In enger Abstimmung wollen beide Messegesellschaften die

traditionsreiche und Internationale Ausstellung für Modellbahn

und -zubehör, Spielzeug und Hobby als international

bedeutenden Branchentreff und Familienevent stärken

und weiter entwickeln.

 

Nächster Veranstaltungstermin ist der 18. bis 21.11.2010.

Im kommenden Jahr gibt es nun also doch das Messe-Highlight

"Modellbahn" - Internationale Ausstellung für Modellbahn

und –zubehör, Spielzeug und Hobby, erstmals unter der

Regie der Messe Sinsheim GmbH.

 

Die "KoelnMesse" übergibt die Organisation der "Modellbahn",

an die auf die Organisation von Modellbaumessen spezialisierte

Messe Sinsheim. Die private Messegesellschaft organisiert seit

über 15 Jahren erfolgreiche Messen für Modellbahnen und

Modellsport und ist auch in Köln keine Unbekannte.

 

Parallel zur "Modellbahn" hat die Messe Sinsheim bereits

seit vielen Jahren das "Kölner Echtdampf-Hallentreffen"

durchgeführt. Daneben profitiert die Messe Sinsheim GmbH

auch von der langjährigen Erfahrung der KoelnMesse mit

der Organisation der "Modellbahn", will jedoch als neue

Veranstalterin auch völlig neue Wege gehen.

 

Dazu gehört künftig wohl auch eine engere Zusammenarbeit

mit der gesamten Industrie. Erste Gespräche mit namhaften

Firmen finden in den nächsten Wochen statt.

 

Die „Internationale“ wird weiterhin alle zwei Jahre in Köln

stattfinden, was dem Rhythmus der Branche für die Entwicklung

und Fertigung neuer Produkte und der umfangreichen

Vorbereitungszeit für den Messeauftritt entgegenkommen dürfte.

 

Modelleisenbahnen werden zwar weiterhin den Schwerpunkt der

Ausstellung sein, jedoch könnten - zum Beispiel - Truckvorführungen

nach dem Motto „von der Schiene auf die Straße“ frische Akzente

setzen und neue Zielgruppen ansprechen. Das Engagement für

Kinder und Jugend liegt der Messe Sinsheim ebenfalls am Herzen

und es soll dafür neue spezielle Aktionen geben, mit denen der

Nachwuchs für das Hobby Modellbahn begeistert werden soll.

 

Gemeinsam mit der "Modellbahn" bilden auch weiter das

"Kölner Echtdampftreffen sowie die Kreativ-Messe

„Mein Steckenpferd“ und „LEGO Fanwelt Deutschland“

ein buntes Quartett an attraktiven Veranstaltungen,

die parallel stattfinden und sich für viele Zielgruppen empfehlen.

Von: FERPRESS