Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Samstag 04. Oktober 2008
Neue Firmware für ECoS bringt wichtige neue Funktionen

ESU bietet neue Firmware für Digitalzentrale ECoS

Seit kurzem stellt ESU ein kostenloses Update für die Digitalzentrale ECoS bereit. Es bietet Ihnen folgende Verbesserungen

Multi-Fahrbildschirm

Bisher konnte jedem Regler eine Lok (+1 sog. "Schattenlok") zugewiesen werden. Wurde der Zugriff auf mehr Loks gewünscht, so musste die Lok erst zeitaufändig aus der Lokliste gewählt werden. Mit dem Multibildschirm können jedem Regler nun bis zu 5 Loks zugewiesen werden, zwischen denen auf "Daumendruck" umgeschaltet werden kann. So haben Sie bis zu 10 (+2 Schattenloks) im direkten Zugriff.  Gerade im hektischen Rangierbetrieb bald nicht mehr wegzudenken!

Loklisten Sortierung

Die Navigation in der Lokliste beim Aufrufen einer Lok konnte bei sehr grossen Lokbeständen recht langwierig sein. Abhilfe schaffen nun die neuen Sortierungen in der Lokliste. So können die Loks nun nach Dampf- Diesel- oder Elektroloks sortiert werden. Dies beschleunigt das Auffinden erheblich.

Favoriten

Das Favoriten-Konzept wurde erheblich erweitert. Konnte man bisher Loks zu seinen "Lieblingen" erklären und auf diese Weise schneller auffinden, existieren nun drei Loklisten, denen man die Loks beliebig zuweisen kann. Auf diese Weise ist die Organisation grosser Lokbestände wesentlich einfacher.

Drehbare Stellpult-Symbole

Ein vielfach geäußerter Wunsch wurde Wirklichkeit: Die in den Stellpulten verknüpften Symbole können nun gedreht werden. Auf diese Weise kann die tatsächliche Anordnung der Weichen, Signale und sonstigen Magnetartikel genauer auf dem ECoS-Stellpult abgebildet werden.

Neue Loksysmbole

Die Liste der Loksymbole wurde um viele neue, auch internationale Lokomotiven ergänzt.

Von: RR