Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Donnerstag 16. Juni 2011
Modellbahn H0: RailTop ÖBB Verschublok 1063 029-1 lieferbar

Universal-Modell der ÖBB 1063 für Mittelleiter und Zweileiter sowie alle Stromsysteme

RailTop-H0-Modell der ÖBB 1063

RailTop-H0-Modell der ÖBB 1063

Vom Schweizer Hersteller RailTop ist ab sofort die erste Teillieferung der Verschublok der ÖBB-Reihe 1063 lieferbar. Bei der Entwicklung der Lokomotive wurden völlig neue Konzepte angepackt, entstanden ist ein echtes Universal-Modell für die wichtigsten Gleis- und Stromsysteme:

  1. Versteckt unter dem Vorbau des 1063-Lokmodells befindet sich ein Umschalter, der es erlaubt, das Modell wahlweise mit 2-Leiter oder 3-Leiter Stromaufnahme zu betreiben. Der für das 3-Leiter System (Märklin, Mittelleitersystem) notwendige Flüsterschleifer liegt jeder Packung bei.
  2. Die Elektronik erkennt automatisch, ob Gleich- oder Wechselstrom an den Schienen anliegt.
  3. Die achtpolige Standard-Schnittstelle nach NEM 652 ist frei. Sie ermöglicht den Einsatz eines beliebigen Lok-Decoders. Sie haben deshalb freie Wahl, die Lok im Analogmodus zu betreiben (zum Beispiel als "Vitrinenmodell") oder für den Fahrbetrieb mit einem Lok-Decoder eigener Wahl auszurüsten.

Das Modell ist ab Werk für 2-Leiter-Betrieb eingestellt. Beachten Sie hierzu die Betriebsanleitung betreffend den Decodereinbau und die verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten. In Zusammenarbeit mit externen Fachleuten ist es bei der ÖBB 1063 gelungen, die Lok sogar mit einem Geräuschmodul auszustatten, obwohl fast kein Platz für Decoder und Lautsprecher vorhanden ist. RailTop wird zu einem späteren Zeitpunkt Informationen liefern, welche Möglichkeiten für einen Soundumbau geboten werden.

Von: Pressemeldung RailTop / Rudolf Ring