Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Montag 21. September 2009
Mit der Bahn günstig und bequem zum Wandertag

Am 3. Oktober drei Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden / Anmeldeschluss: 25. September

Für die Anmeldung zum diesjährigen Bahnwandertag am 3. Oktober läuft der Countdown: Am 25. September ist Anmeldeschluss unter marketing-thueringen(at)bahn(dot)de oder telefonisch: 0341 2001-513. Die drei zur Auswahl stehenden Wandertouren beginnen am 3. Oktober um 9.15 Uhr am Bahnhof Rottenbach und haben je nach Schwierigkeitsgrad eine Wegstrecke von 7,5 und 15 Kilometern. Die Wandergruppen bestehen aus mindestens zehn und höchstens 40 Wanderern. Begleitet werden sie von erfahrenen Wanderführern, die auch Auskunft zu Natur und Landschaft entlang der Wanderrouten geben können.

Die An- und Abreise erfolgt individuell mit den Nahverkehrszügen, am günstigsten mit dem Thüringen-Ticket. Für die Anreise empfiehlt sich das Thüringen-Ticket. Damit können bis zu fünf Personen oder Eltern/Großeltern mit allen eigenen Kindern/Enkelkindern unter 15 Jahren an einem Tag alle Nahverkehrszüge nutzen. Das Thüringen-Ticket ist für 28 Euro an allen DB Automaten und im Internet erhältlich. Für 2 Euro mehr mit persönlicher Beratung in den DB Verkaufsstellen. Darüber hinaus wird noch ein Einzel- beziehungsweise Tagesticket für die Oberweißbacher Bergbahn benötigt.

Die 15 Kilometer lange Tour 1 für anspruchsvolle Wanderer führt von der Bahnstation Sitzendorf-Unterweißbach über den Panoramaweg Schwarzatal zur Talsperre Leibis und zum Fröbelturm weiter zur Station nach Cursdorf. Weniger anstrengend, und auch mit Kinderwagen zu bewältigen, ist die 7,5 Kilometer lange Tour 2 von der Bergstation Lichtenhain über Cursdorf zum Fröbelturm weiter zum Haltepunkt Oberweißbach-Deesbach. Die ebenfalls 7,5 Kilometer lange Tour 3 beginnt nach der Bahnfahrt in Cursdorf und führt zur Meuselbacher Kuppe weiter zum Bahnhof Katzhütte.

Nähere Informationen zum Bahnwandertag und den verschiedenen Wanderrouten sowie zur Anmeldung gibt es im Internet unter www.bahn.de/thueringen. Der Flyer "Bahnwandertage Thüringen 2009" enthält ebenfalls alle wichtigen Informationen und ist in den DB Reisezentren und in den Thüringer Nahverkehrszügen erhältlich.

Von: Pressemeldung Deutsche Bahn AG