Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Dienstag 24. März 2009
Märklin rüstet ab: Massive Produktionsstops bei 4MFOR-Programm

4MFOR-Programm im dritten Jahr mit massiven Streichungen

Mit der neuen Produktserie 4MFOR, die auf der Spielwarenmesse in Nürnberg 2007 vorgestellt wurde, wollte Märklin an dem lukrativen Markt der Militärmodelle mitverdienen. Damit wurde der erklärte Weg der ehemaligen Eigentümerfamilien verlassen, keine Militärmodelle zu produzieren. Für die superdetaillierten Militärmodelle aus Metall im Maßstab 1:87 und 1:32 wurde also ein eigener Katalog und eine eigene Webseite (www.4mfor.de) angelegt.

Nun scheint sich 4MFOR allerdings in massiven Rückzugsgefechten zu befinden, denn Märklin hat "unter Berücksichtigung der aktuellen Unternehmenssituation" auch bei 4MFOR eine Sortimentsanpassung der Neuheiten vorgenommen. Folgende Artikel des Sortiments aus Radfahrzeugen, Kettenfahrzeugen, Schienenfahrzeugen und Luftfahrzeugen werden nicht produziert:

18506, 18507, 18511, 18526, 18527, 18528, 18529, 18552, 18571, 18576, 18585, 18709, 18715, 18716, 18717, 18721, 46964, 46965, 47021, 48730

Der 4MFOR-Katalog 2009 wird in Form einer PDF-Datei auf der genannte Webseite aber noch zum Download angeboten.

Von: RR