Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Montag 09. März 2009
Märklin-Raritäten und Märklin-Infos aus erster Hand bei Jim Knopf

Jim Knopf veranstaltet am nächsten Donnerstag, dem 12.3.09 einen digitalen Infotag mit etlichen Modellbahn-Highlights: Es werden Handmuster und Märklin-Raritäten aus den 40er und 50er Jahren gezeigt. Zudem stehen Märklin-Mitarbeiter Rede und Antwort.

Neue Informationen zu Märklin erreichten uns heute über den Newsletter von Jim Knopf. Demnach hat sich die Lage bei Märklin stabilisiert und seit Ende Februar kommen auch wie gewohnt wieder Warenlieferungen aus Göppingen. Es gibt also laut Jim Knopf gute Gründe, sehr zuversichtlich in die Zukunft zu sehen.

Wie von uns bereits berichtet, werden bei Märklin die angebotenen Neuheiten 2009 vom Sortiment überarbeitet. Die neu angebotenen Startpackungen werden nicht geliefert und auch bei den übrigen Artikeln kann es zu einer Straffung im Sortiment kommen.

Fragen dazu kann am nächsten Donnerstag, dem 12.3.09 jeder Besucher des digitalen Infotags von Jim Knopf den dort anwesenden Märklin-Mitarbeitern selbst stellen - und zwar im CentrO Oberhausen vor dem Modellbahnshop.

Bitte beachten: Der Termin wurde um einen Tag vorverlegt, bisher war der 13.3.09 angekündigt.

Der Besuch beim digitalen Infotag lohnt sich, im letzten Jahr herrschte reger Andrang, allein schon wegen den vielen Handmustern, die dort zu sehen waren. In diesem Jahr werden allerdings wegen der noch laufenden Produktstraffung nicht alle Handmuster zu sehen sein.

Dafür werden aber etliche andere Attraktionen geboten:

  • Auf der Fläche vor dem Geschäft wird eine kleine Digitalanlage mit der neuesten Technik aufgebaut sein.
  • Besucher können gerne Fragen zur Digitaltechnik oder anderen Modellbahnthemen stellen.
  • Wer Schwierigkeiten mit einer Lok hat, kann diese mitbringen und sich vor Ort helfen lassen.
  • Es werden Erfrischungsgetränke angeboten.
  • In Vitrinen werden ausgesuchte Neuheiten 2009 zu sehen sein.
  • Zusätzlich werden Märklin-Raritäten aus den 40er und 50er Jahren präsentiert.
  • Märklin-Mitarbeiter stehen für Ihre Fragen bereit. 

An diesem Termin können auch gewünschte Neuheiten 2009 zu Sonderkonditionen bestellt werden. Sollte einer der bestellten Artikel dann nicht produziert werden, so erfolgt eine Benachrichtigung.

Die aktuellen Informationen zum Lieferstand bietet Jim Knopf auf der eigenen Internetseite unter www.modellbahn-west.de an. 

Von: MAB