Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Dienstag 16. Juni 2009
Märklin Investoren gesucht: Close Brothers soll bei Suche helfen

Frankfurter Investmentbank Close Brothers soll bei Suche nach potenten Märklin-Investoren helfen

Nach einem Bericht des SWR hat Märklin-Insolvenzverwalter Michael Pluta mitgeteilt, dass sich bislang nicht alle möglichen Kandidaten für eine Märklin-Übernahme "von sich aus gemeldet" hätten. Pluta teilte jedenfalls mit, dass der Investorenprozess nun "professionell durch die Investmentbank begleitet wird", der Gläubigerausschuss hatte sich für Close Brothers entschieden.

Anders gesagt: Investoren verzweifelt gesucht? Bislang haben jedenfalls laut Pluta sieben "ernstzunehmende" Investoren Interesse signalisiert. Aus Sicht des Insolvenzverwalters scheint unter den "glorreichen Sieben" aber nicht die Finanzperle zu sein, anders kann man die Beauftragung der Bank, die schließlich auch nicht kostenlos auf Investorenfang gehen wird, kaum verstehen.

Den Beitrag des SWR finden Sie unter nachstehendem Link.

Von: RR