Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Mittwoch 01. Februar 2012
Märklin auf der Spielwarenmesse 2012 - Weichenstellung für den großen Bahnhof

Märklin präsentiert auf Nürnberger Spielwarenmesse 2012 großes Neuheitenportfolio und frische Markenstrategie

Eine von 300 Neuheiten ist das H0-Modell des Elektro-Schnelltriebwagens BR 403, der 1973 als "Donald Duck" für Aufsehen sorgte (Foto: Märklin)

Eine von 300 Neuheiten ist das H0-Modell des Elektro-Schnelltriebwagens BR 403, der 1973 als "Donald Duck" für Aufsehen sorgte (Foto: Märklin)

Der Fahrplan steht, das Signal zeigt freie Fahrt: Märklin will den Rückenwind der vergangenen Jahre nutzen und 2012 weiter Wachstumsdynamik aufnehmen. Der Weltmarktführer bei Modelleisenbahnen zeigt sich vital und im operativen Geschäft bestens aufgestellt: Für 2012 zeichnet sich nach dem sehr guten Weihnachtsgeschäft eine Fortsetzung des Erfolgstrends ab. „Fans pflegen, Wiedereinsteiger gewinnen und vor allem einen Fuß in die Kinderzimmertüren bekommen – bei unseren Kernzielen haben wir kräftig gepunktet. Dort wollen wir 2012 noch besser werden“, erklärt Märklin-Geschäftsführer Stefan Löblich. Eine neue strategische Weichenstellung und zahlreiche innovative Produkte, darunter viele echte Neukonstruktionen, sollen dabei für noch größere Zugkraft und Wachstumspower sorgen.

Drei starke Säulen für eine gesicherte Zukunft

„Drei Marken, eine große Liebe“: So lässt sich die Markenstrategie der Göppinger auf den Punkt bringen. Mit Trix und LGB verfügt Märklin bekanntlich über zwei weitere Traditionsmarken mit jeweils einer eigenen Fan-Basis. Gerade denen soll in Zukunft verstärkt Rechnung getragen werden. „Der Eigencharakter jeder Marke wird nach außen stärker in Erscheinung treten. So können spezifische Unterschiede stärker herausgearbeitet und die Zielgruppen besser erreicht werden. Damit können wir das Auslandsgeschäft ebenfalls effizienter voranbringen“, betont Märklin-Geschäftsführer Stefan Löblich. Vorrangige Expansionsziele für Märklin sind Skandinavien, Osteuropa und die USA, wo besonders den Gartenbahnen große Absatzchancen eingeräumt werden. Alle drei Marken wird auch zukünftig eines verbinden: Qualität hat Vorfahrt. Innovativ, hochwertig, robust – die Attribute, die Märklin groß gemacht haben, genießen heute wieder oberste Priorität über alle Marken, Spurweiten und Produktgruppen hinweg.

Erfinderisch im großen Stil: Rund 300 Messe-Neuheiten im Gepäck

Die neugewonnene Stärke von Märklin spiegelt sich in seiner Innovationskraft wider: Auf der Spielwarenmesse 2012 bereitet die Kultmarke ihren Fans erneut den ganz großen Bahnhof. Nicht nur mit der schieren Zahl von Neuheiten, sondern auch mit der Auswahl der Modelle setzt Märklin Akzente bei den Fans: Von der Königlich Bayerischen Tenderlokomotive D XII über das „Arbeitspferd“ E10 bis zur futuristischen Baureihe 403, genannt Donald Duck, reicht die Bandbreite der über 300 Messenovitäten von Märklin, Trix und LGB.

Bei der wichtigsten Zielgruppe wollen die Göppinger ebenfalls weitere Begehrlichkeiten wecken: bei den Modellbahnfans von übermorgen. Die von Handel und Branchenexperten preisgekrönte Innovation „Märklin my world“ soll nach hervorragendem Start 2012 noch mehr Kinderzimmer erobern. Dazu wird die Spielwelt für Drei- bis Sechsjährige um neue Züge, Waggons und viel kindgerechtes Zubehör zum kreativen Spielen erweitert. „Märklin my world“ erlaubt einen kinderleichten Einstieg in die Welt der Modelleisenbahn, legt aber den Grundstein für einen nahtlosen Übergang zu den erwachsenen Märklin Produkten. Damit stehen die Chancen gut, bei vielen kleinen Eisenbahn-Fans die einzigartige Märklin-Magie zu wecken und den Erfolgskurs des Unternehmens auch in Zukunft zu sichern. Dass im Unternehmen wieder langfristig gedacht wird, hat auch Folgen für den Standort Göppingen: Erstmals seit Jahren sollen am Hauptsitz des Unternehmens wieder neue Mitarbeiter eingestellt werden.

Von: Pressemeldung Märklin