Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Donnerstag 12. Februar 2009
Herpa scheint gerettet - Übernahme in zwei Wochen

Herpa hat einen Investor gefunden, die Übernahme des Unternehmens wird in den nächsten zwei Wochen erwartet

Bei Herpa heißt es wieder Start frei für die Neuheiten 2009 wie diese Air Hamburg Cessna 172 (Art.-Nr.: 019255, 1:87)

Herpa wird weiter wunderschöne Modelle von Autos, Flugzeugen und Trucks liefern - der langjährige stille Gesellschafter Andreas Fürst von Leiningen wird das Unternehmen voraussichtlich in den nächsen zwei Wochen übernehmen. Das meldete Studio Franken auf BR-Online.

Ob es zu Entlassungen kommen wird oder welche Schritte zur Kostensenkung sonst geplant sind, ist derzeit noch nich bekannt. Herpa beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.

Als Grund für den finanziellen Engpaß im Januar wurde eine Flaute bei Modellautos und Spielwaren sowie der aktuelle Konjunkturrückgang genannt.

Von: MAB