Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Dienstag 23. März 2010
Feier „30 Jahre Technisches Denkmal Windbergbahn“ am 10. April 2010 – ein bei Eisenbahnfans und Modellbahnern sehr beliebtes Objekt feiert runden Geburtstag

Erste deutsche regelspurige Gebirgsbahn im Jahr 1856 erbaut

Aus Dresden erhielten wir von "Hempelt Modellbahn" Informationen über das Festjahr "30 Jahre Technisches Denkmal Windbergbahn" sowie den zugehörigen Veranstaltungen und den angebotenen Wanderungen im Festjahr. Vielleicht sind Sie in Dresden oder Umgebung, dann wird diese Exkursion entlang der sächsischen Semmeringbahn sicher interessant sein. Der Windbergbahnverein feiert am 10. April 2010 "30 Jahre Technisches Denkmal Windbergbahn.

Bei den Modelleisenbahnern ist die Windbergbahn ein sehr beliebtes Objekt, auf Grund der Einzigartigkeit von Fahrzeugen, Gebäuden und Gleistopographie, zumal die Windbergbahn die erste deutsche regelspurige Gebirgsbahn ist, erbaut im Jahre 1856. Der Verein bietet dazu am 10. April Exkursionen auf der gesamten Strecke an, um Details und Hintergründe zur Geschichte zu zeigen. Auf dem Abschnitt Possendorf-Gittersee kann man bereits die Fortschritte der Rekonstruktionsmaßnahmen an den Gebäuden in Boderiz-Cunnersdorf und Hänichen in Augenschein nehmen.

Um den Gästen ein angenehmes Reisen zu bescheren, hat der Windbergbahnverein Zubringerbusse organisiert, welche die Besucher im Raum Dresden abholen und auch wieder zurück bringen. Darüber hinaus findet an diesem Tag gleichzeitig die Saisoneröffnung für das Jahr 2010 statt. Geöffnet ist 10 bis 16 Uhr und es haben sich Eisenbahnfreunde mit einer Handhebeldraisine angemeldet. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt!

Weitere umfangreiche Informationen finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Von: Hempelt Modellbahn / Redaktion