Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Freitag 11. Juli 2008
Dr. Peter Holbeck: Buch "Das selige Modellbahnlächeln" bei Plus zum Sonderpreis

"Das selige Modellbahnlächeln" von Dr. Peter Holbeck seit 7. Juli bei Plus zum Sonderpreis von 9,99 € im Angebot

Die von Dr. Peter Holbeck im Jahr 2004 geschriebenen 2 Bände "Das selige Modellbahnlächeln" sind seit 7. Juli zum Sonderpreis von 9,99 € (früherer Preis 12,99 €) bei Plus in den Filialen im Angebot.

Zusätzlich sind dort auch die Bände 3 und 4 bis Ende Juli erhältlich. Danach werden diese laut Dr. Peter Holbeck wahrscheinlich bei Weltbild und dann wieder bei modellbahnbuch.de erhältlich sein. 

Etliches über die Bücher ist in Einträgen aus dem Forum des Miniatur-Wunderlands. zu lesen. Da erfährt man zum Beispiel, dass die Bücher mit 30.000 verkauften Exemplaren Bestseller wurden.

Hier und auf der Webseite des "Modellbahn-Mediziners" wird auch erklärt, wie ein (recht vielseitig interessierter, musischer und sportlicher) Arzt auf den Gedanken gekommen ist, Modellbahn-Bücher zu schreiben. Seine eigene Erklärung im Zitat:

"Über den Bau meiner Modellbahn habe ich ein Video gedreht und witzig kommentiert. So ist es unzählige Male in der TV-Sendung "Eisenbahnromantik" gelaufen.

Dann wurde ich animiert, im Kommentarstil Modellbahnbücher zu schreiben. So kam es zu den beiden inzwischen zigtausend mal verkauften Bänden: Das selige Modellbahnlächeln Band 1 und  Band 2

Und seitdem werde ich dieses Lächeln nicht mehr los ;-)"

Dieses Lächeln können Sie im Video "Das selige Modellbahnlächeln" sehen, das auf dieser Seite von Bahn.TV abrufbar ist: http://www.bahntv-online.de/btvo/site/index.php?s=5600&ids=138929

Da es sich bei dem Plus-Angebot um Restexemplare des Buchs handeln dürfte, sollten Sie sich bei Interesse schnell Ihre Exemplare sichern. Die Bücher werden exclusiv über Plus vertrieben, wie Sie in dieser Presseerklärung vom 16.12.2004 dazu nachlesen können.

Von: MAB