Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Dienstag 17. März 2020
Die 10 Vorteile der Modellbahn-Nenngröße TT im Maßstab 1:120

Jede Modellbahn-Nenngröße hat spezifische Vorteile, die bei den Fans des jeweiligen Modellbahn-Systems besonderes Gewicht haben. Das trifft auch und in besonderem Maße auf die „Modellbahn der Mitte“ der Nenngröße TT im Maßstab 1:120.

Die Grafik zeigt anschaulich, dass TT im Maßstab 1:120 die "Spur der Mitte" zwischen H0 und N ist und die Vorteile dieser Nenngrößen vereint (Bildquelle: TILLIG)

Die Grafik zeigt anschaulich, dass TT im Maßstab 1:120 die "Spur der Mitte" zwischen H0 und N ist und die Vorteile dieser Nenngrößen vereint (Bildquelle: TILLIG)

Bei einem aktuellen Marktanteil deutschlandweit von über 7 Prozent gehört die TT-Modellbahn (TT = Table Top, wörtlich "Tischplatte") zu den etablierten Standard-Baugrößen der Modelleisenbahn und blickt mittlerweile auf eine 70-jährige Tradition zurück.

Doch was macht die TT-Modellbahn im Vergleich zu anderen Spurweiten für den Modellbahner attraktiv? Wir haben die folgenden 10 Punkte an Vorteilen der TT-Bahn für den Modellbahner zusammengestellt:

 

  1. Es gibt kaum einen Modellbahner, der nicht unter Platzproblemen leidet. Im Vergleich zum H0-Maßstab (1:87) bietet TT eine Platzersparnis von rund 40%. Das bedeutet insbesondere, dass Sie im Gleisplan interessantere Strecken realisieren können und weniger platzbedingte Kompromisse als in H0 eingehen müssen.
  2. Aber nicht nur im Gleisplan machen diese 40% viel aus. Wer als Modellbahner Freunde an vorbildnahen Garnituren hat, der hat in TT viel mehr Freiheiten als in H0.
  3. Je „größer“ der Maßstab, umso schwerer fällt es den Herstellern, die einzelnen Fahrzeuge in maßstabgetreuer Länge entsprechend zum Original mit einem sicheren Betriebsverhalten auszustatten. Insbesondere bei modernen, vierachsigen Personenwaggons und Triebzügen fallen diese Verkürzungen der Modelle unschön ins Auge. TT-Garnituren ergeben hingegen optisch ein sehr vorbildnahes Bild.
  4. Auch bei den Bahnanlagen und Zweckbauten stellt TT dem Modellbauer ein größeres Betätigungsfeld zur Verfügung, als H0 es kann, es gibt praktisch „mehr Betrieb“ auf derselben Fläche. Gegenüber der Nenngröße N wiederum sind kleine Details im Anlagenbau bedeutend besser umsetzbar.
  5. Der „Maßstab der Mitte“ von 1:120 eröffnet den Zugriff auf einen großen Zubehörmarkt. Auhagen bietet beispielsweise Modelle im Maßstab 1:100 an, die für TT genauso genutzt werden können wie für H0.
  6. Während der Modellbahner bei den „kleinen Nenngrößen“ N und Z um jeden Einbau ringen muss, weil beispielsweise Schnittstellen und Decoder nicht passen oder nur mit vereinfachten Fähigkeiten angeboten werden, bietet TT praktisch dieselben technischen Kompatibilitäten wie H0 und kann daher auf ein riesiges Angebot an entsprechendem Zubehör zurückgreifen, z.B. Decoder, Beleuchtungs- und Soundartikel. Der Selbstbau unterliegt also keinen größenbedingten Einschränkungen, wie es bei N und Z unvermeidlich ist.
  7. Obgleich die Fahrzeuge handlicher als H0-Modelle sind, weisen sie ohne Einschränkung dasselbe Fahrverhalten und die gleiche Betriebssicherheit wie H0-Großserienmodelle auf.
  8. Ein hoher Detaillierungsgrad wird von vielen Modellbahner geschätzt. Die TT-Modelle der modernen Produktion stehen in diesem Punkt vergleichbaren H0-Modellen in nichts mehr nach.
  9. Das Tillig TT-Modellgleis hat eine vorbildliche Gleisgeometrie, die TT-Modellbahn wird auf einem Gleis mit einer Spurweite von 12 mm betrieben. Für die Schmalspurfreunde ist dies ein interessanter Aspekt, denn damit kann das TT-Gleis auch als H0m-Schmalspurgleis eingesetzt werden, um beispielsweise eine normalspurige und eine Meterspurbahn zu kombinieren.
  10. Vergleichen Sie die Preise der Modelle, bieten TT-Fahrzeuge trotz des hohen Detaillierungsgrads und modernster Technik ein spürbar niedrigeres Preisniveau als H0-Fahrzeuge.

 

TILLIG aktuelles Programm bei amazon.de 

 

 

Von: Rudolf Ring
 
Zum Newsletter anmelden Nein danke.