Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Montag 22. August 2022
DB Cargo H0-Modell-Lok fährt 58.600 Euro für Ukraine ein

Gemeinsame Spendenaktion mit Modellbauer bringt Großspende für die Deutsche Bahn Stiftung. Die für Ukraine-Hilfsmaßnahmen zweckgebundene Spende wird von der Stiftung noch verdoppelt.

Auf dem Bild zu sehen (v.l.n.r.): Dr. Martell Beck, Jenny Zeller, Dr. Hella Schmidt-Naschke, Stefan Nückel, Thorsten Meffert bei der Spendenübergabe

Auf dem Bild zu sehen (v.l.n.r.): Dr. Martell Beck, Jenny Zeller, Dr. Hella Schmidt-Naschke, Stefan Nückel, Thorsten Meffert bei der Spendenübergabe

Ein voller Erfolg: Mithilfe von Modelloks sind bei einer kurzfristigen Spendenaktion für die Ukrainehilfe der Deutsche Bahn Stiftung 58.600 Euro zusammengekommen.

Der bekannte Modellbau-Fachhändler Menzels Lokschuppen & Töff Töff GmbH aus Düsseldorf und DB Cargo verkauften bei der gemeinsamen Aktion 586 Miniaturloks der originalen Schienenbrückenlok.

Marketingchef Dr. Martell Beck, Vice President Marketing Thorsten Meffert von DB Cargo und der stellvertretende Geschäftsführer von Menzels Lokschuppen, Stefan Nückel, überreichten den Scheck an die Geschäftsführerinnen der Deutsche Bahn Stiftung, Dr. Hella Schmidt-Naschke und Jenny Zeller am Mittwoch im Berliner Hauptbahnhof.

Die Spende wird zweckgebunden für die Ukraine-Hilfsmaßnahmen der Deutsche Bahn Stiftung verwendet. Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine sowie der verheerenden Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung hat die Deutsche Bahn Stiftung unmittelbar nach Kriegsbeginn ein Maßnahmenpaket entwickelt, um die vor dem Krieg auch nach Deutschland flüchtenden Menschen zu unterstützen und gezielt humanitäre Hilfe zu leisten. Die Stiftung hatte zu Spenden aufgerufen und verdoppelt den gespendeten Betrag.

Die Deutsche Bahn Stiftung bündelt das gemeinnützige Engagement des DB-Konzerns. Sie setzt sich für die Integration von Menschen am Rande der Gesellschaft ein, schafft nachhaltige Bildungsangebote und fördert ehrenamtliches Engagement.

Von April bis Mai 2022 gab es den Vorverkauf der Loks, welche sowohl bei Menzels Lokschuppen als auch im Bahnshop erhältlich waren. Das Modell im Design der DB-Schienenbrückenlok ist einer DB Cargo-Lok der Baureihe Vectron 193 394 nachempfunden.

Das Besondere: Diese ist im Original sowie im Nachbau anlässlich der Transporte von Hilfsgütern in die Ukraine mit „Schienenbrücke Ukraine“ und dem Hashtag „#WeStandWithUkraine“ beschriftet. Die Modelloks werden voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres an ihre Besteller ausgeliefert.

 

Gleispläne bei Amazon 

 

 

Von: PM DB Cargo
 
Zum Newsletter anmelden Nein danke.