Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Montag 27. Juni 2016
Buchtipp: »Wo dampft es noch?« - Reiseziele mit nostalgischem Charme

Passend zur Sommerreise- und Urlaubszeit liefert der GeraMond-Verlag mit dem neuen Buch »Wo dampft es noch?« Tipps für Dampflokfans zu 77 Bahnstrecken in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wo noch richtiges "Dampf-Surfen" möglich ist.

Sie tragen Namen wie »Der Rasende Roland«, »Der Schluff«, »Die Sauschwänzlebahn« oder »Der Vulkan-Express« – Dampflokomotiven sorgen noch immer für große Augen, wenn sie mit weißen Wolken durch die Landschaft rattern.

In ihrem neuen Buch „Wo dampft es noch?“ (GeraMond Verlag) entführen Christoph Riedel und Markus Inderst Reiselustige zu den 77 schönsten Bahnstrecken in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die auch heute noch Bahnerlebnisse wie vor 100 Jahren versprechen.

Ob es mit der Fichtelbergbahn durch die idyllische Natur des Erzgebirges, mit der Hafenbahn entlang des Mains durch die Finanzmetropole Frankfurt oder mit der Hespertalbahn entlang des Baldeneysee in Essen geht – spannende und lehrreiche Ausflüge für Jung und Alt sind garantiert. Das Buch bietet darüber hinaus interessante Hintergrundinformationen zur  jeweiligen Bahnstrecke, deren Entstehungsgeschichte und technische Details zu den Fahrzeugen.

Über die Autoren

Christoph Riedel ist in Lüdenscheid aufgewachsen und als Lehrer an einer Schule tätig. Er hält seit mehr als 40 Jahren mit großer Leidenschaft deutschlandweit Bahnstrecken, Züge und Landschaften im Bild fest.

Markus Inderst entdeckte seine Leidenschaft zur Eisenbahn bereits im Kindesalter. Seine Vorliebe galt zunächst der Modelleisenbahn, später auch dem Vorbild. Seine Beiträge sind regelmäßig sowohl in österreichischen wie deutschen Eisenbahnfachzeitschriften zu lesen.

Das Buch ist über den Buchhandel sowie online bei amazon (inklusive „Blick ins Buch“) erhältlich. Broschiert, 192 Seiten, der Preis beträgt 14,99 Euro, ISBN: 978-3-86245-748-9.

Von: Pressemeldung GeraMond