Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Freitag 26. Januar 2007
Branchengeflüster: Microsoft produziert Train Simulator 2 doch – Ihre Kommentare, Wünsche und Ideen sind gefragt

Der Microsoft Train-Simulator, in der Szene meist „TrainSim“ oder einfach „TS“ genannt, hat eine große Anhängerschaft und viele kommerzielle und private Projekte erweitern die einzigartige Eisenbahn-Welt im Computer.

Nun startet Microsoft einen zweiten Versuch, den Train Simulator 2 mit aktuellster Softwaretechnik zu entwickeln. Das Programm soll komplett neu auf Basis von Flugsimulator-X-Technik entwickelt werden. Damit steht einerseits fest, dass das grafische Erlebnis dieses Programms überragend sein wird, andererseits wird der TS2 auch heftige Anforderungen an den PC stellen. Die technische Leitung des Programmierer-Teams übernimmt Flugsimulator-X-Entwickler Mike Gilbert, der Hobbypilot und seit seiner Jugend Eisenbahn-Fan ist.

Wann der TS2 fertig sein soll, ist derzeit noch großes Firmengeheimnis. Erst im Verlaufe von 2007 sollen weitere Details veröffentlicht werden. Derzeit bitten die Entwickler um Kommentare, Wünsche und Ideen zu dem neuen Programm, es sollen bereits konkrete Vorschläge der Anwender in das Programm eingeflossen sein. Wenn Sie sich auch zu den TS-Fans zählen oder einen Vorschlag an die Entwickler mailen möchten, empfiehlt sich ein Besuch der Seite www.microsoft.com/games/trainsimulator.