Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Donnerstag 18. Dezember 2014
ACHTUNG! Märklin-Software-Rückruf: PC-Version von Märklin Central Station 2 kann Daten auf Windows-PC löschen

Märklin ruft die Windows-Software für die PC-Version der Central-Station 2 zurück. Das Programm kann beim Deinstallieren fälschlich zusätzliche Software-Komponenten der betreffenden Installation löschen und somit die Windows-Installation beschädigen.

Mit der neuen PC-Software und einer Anbindung an die Digitalzentrale Märklin Central Station 2 bedienen Sie die Modellbahn komplett über Ihren PC - auch ohne zusätzliches Programm (Bild: Märklin)

Mit der neuen PC-Software und einer Anbindung an die Digitalzentrale Märklin Central Station 2 bedienen Sie die Modellbahn komplett über Ihren PC - auch ohne zusätzliches Programm (Bild: Märklin)

Märklin hat am 11.12.2014 ein neues Programm für die PC-Version der Central Station zum Download zur Verfügung gestellt. Der Programmname: Installationsprogramm CS2.exe mit der Version 3.8.1(11)

Trotz sorgfältiger Tests kann es bei der Installationsroutine dieses Programmes dazu kommen, dass beim Deinstallieren dieser Software je nach vorheriger Konfiguration auch Daten auf dem PC gelöscht werden, die nicht nur von dieser Software genutzt werden. Sollten Sie dieses Programm zwischen dem 11. und 16.12.2014 heruntergeladen haben, verfahren Sie nach Empfehlung von Märklin folgendermaßen:

 

  1. Das Programm auf dem PC NICHT DEINSTALLIEREN – warten Sie auf weitere Informationen.
  2. Das Programm auf dem PC nicht installieren, falls Sie den Download schon vorgenommen, aber noch nicht installiert haben.

 

Die Göppinger Modellbahn-Spezialisten arbeiten intensiv an einer Korrektur des Programmes und einer Anleitung zur Lösung des Problems. Dies wird in den nächsten Tagen an der gewohnten Stelle für Updates unter

http://www.maerklin.de/de/produkte/tools_downloads/software_updates.html 

zur Verfügung stehen. Beachten Sie daher die dortigen Hinweise zum weiteren Vorgehen und unternehmen Sie vorerst keinen Deinstallationsvorgang.

Das Reparaturprogramm wird in Form eines Updates für Windows-PCs mit dem Namen cs2_setup.exe mit der Version 3.8.1(12) zur Verfügung stehen. Dieses Installationsprogramm muss für die Reparatur auf dem PC ausgeführt werden, ohne das vorherige Programm zu deinstallieren!

Genaueres zum Programmfehler der PC-Version der Central Station 2

Das Problem entsteht, wenn beim ersten Start des Programmes auf dem PC das als Default vorgegebene Benutzerverzeichnis als Arbeitsverzeichnis des Central Station Programms übernommen wird und dann das Programm über die Installationsroutine wieder deinstalliert wird. In diesem Fall passiert es, dass die Daten des Central Station Programms auf dem PC und zusätzlich ALLE weiteren Benutzerdaten vom PC gelöscht werden.

WICHTIG: Es geht dabei nur um die oben genannte PC-Software mit der Version 3.8.1, die es ermöglicht, die Bedienung der Central Station auf den PC-Bildschirm zu erweitern (CS2.exe mit der Version 3.8.1(11) vom 11.12.2014).

Das eigentliche Central-Station-2-Update auf Version 3.8.1 vom 2.12.14 ist von dem Fehler nicht betroffen!

Von: Pressemeldung Märklin / Redaktion