Modellbahntechnik RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und verpassen Sie keine Nachricht mehr!

 

Anleitung für den Internet Explorer 7

Anleitung für Firefox 2.0

Nachrichten Archiv:

Freitag 18. Juli 2008
20. Juli: Kindertag im Eisenbahnmuseum Bochum

Am Kindertag stehen viele Spiele und Gewinne rund um die Eisenbahn auf dem Programm. Auf der Diesellokomotive V100  werden Führerstandsmitfahrten angeboten. Das „Drehscheiben-Karussell" ist natürlich auch wieder mit von der Partie: die Kinder dürfen auf der 20 Meter großen Drehscheibe mitfahren, womit sonst nur die großen Dampflokomotiven gedreht werden! 

Kindergerechte Führungen durch das Eisenbahnmuseum und die einmalige Fahrzeugsammlung bringen den Kindern historische Technik leicht verständlich näher. Mama, Papa oder Oma und Opa sind genauso herzlich willkommen und dürfen natürlich auch mitmachen! Für den kleinen Hunger und den großen Durst werden Speisen und Getränke angeboten.

Alle Kinder können an der großen Tombola teilnehmen, als einer der Hauptpreise winkt ein Gutschein für den Besuch des Musicals "Starlight-Express" ! Der Wismarer Schienenbus Schweineschnäuzchen pendelt zwischen dem Museum und dem Bahnhof Dahlhausen für eine Anreise ohne Parkplatznot mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn S3, Bus und Straßenbahn Linien 318 und 345).

Der Schienenbus der RuhrtalBahn - Baujahr 1956/61- fährt dreimal ab dem Museumsbahnsteig durchs schöne Ruhrtal bis Hagen Hbf, Abfahrt ab Museum um 8.50, 12.20 und 15.50 Uhr, ab Hagen Hbf um 10.20, 13.48 und 17.18 Uhr. Besonders aus der Region Hagen, Witten und Wetter eignet sich der Schienenbus zur stilechten Anreise ins Eisenbahnmuseum ohne Parkplatzsorgen! Fahrkarten gibt's beim Schaffner im Zug. Weitere Infos www.ruhrtalbahn.de