Sonntag 17. September 2017
ALAN Modellbahnsteuerung

ALAN ist ein innovatives Steuerungs-System für analoge und digitale Modelleisenbahn-Anlagen aller Spurweiten

Mehr Mitspieler, mehr Spaß! Mit der ALAN Modellbahnsteuerung zeigt Ihnen der Webbrowser den Zugtacho auf jedem PC, Notebook, Smartphone oder Tablet an. Die Steuerungsfunktionen stehen Ihnen also ganz ohne spezielle Programminstallation oder App auf allen Geräten zur Verfügung.

Mehr Mitspieler, mehr Spaß! Mit der ALAN Modellbahnsteuerung zeigt Ihnen der Webbrowser den Zugtacho auf jedem PC, Notebook, Smartphone oder Tablet an. Die Steuerungsfunktionen stehen Ihnen also ganz ohne spezielle Programminstallation oder App auf allen Geräten zur Verfügung.

ALAN ist ein modulares Steuerungs-System für analoge und digitale Modelleisenbahnen, dessen Bedienung einfach über einen Webbrowser erfolgt. ALAN können Sie daher vom Smartphone über Tablet bis hin zum PC spontan benutzen, ganz ohne Software-Installation und mit jedem beliebigen Betriebssystem. Dank integriertem WLAN erfolgt die Bedienung drahtlos. Durch die Entkopplung der Steuerung von einem fest eingebauten Bildschirm ist es dem Benutzer möglich, jede beliebige Bildschirmgröße in praktisch beliebiger Auflösung zu verwenden.

Technologischer Fortschritt lässt sich dabei einfach mit dem nächsten Tablet oder Smartphone erzielen, anstatt eine „Zentrale“ neu zu erwerben. Die Zahl der Bediengeräte ist dabei praktisch nicht begrenzt. Wer es wünscht, der kann einfach mehrere kostengünstige Tablets nebeneinander positionieren und hat so den Gleisplan, die Signale, Weichen und weiteres Zubehör übersichtlich immer im Blick.

Durch diese Unabhängigkeit können auch Freunde, Kinder und Enkel ganz spontan mit ihrem eigenen Smartphone mitspielen und jeweils einen Zug steuern. Da die Daten der Modellbahn jedem sofort zur Verfügung stehen, ist es auch nicht erforderlich, Daten zuerst durch Export/Import auszutauschen.

Einzigartig ist die Steuerung der Geschwindigkeit durch Neigung von Smartphone oder Tablet. Dadurch werden sogar Drehregler überflüssig. Der Blick bleibt beim Modellbahngeschehen und die Regelung erfolgt aus dem Handgelenk.

Unterstützt werden alle Spurweiten von Z bis G, im Analog-Betrieb sowohl mit Gleichstrom als auch mit Wechselstrom, digital in den gängigen Formaten Märklin Motorola MM (mfx) oder DCC.

Perfekte Zugverfolgung über den Gleisplan

Ein wesentliches Element von ALAN ist die Zugverfolgung auf Basis des Gleisplans. So können nicht nur die Positionen der Züge verfolgt werden, sondern es ist ohne zusätzliche Elektronik auch möglich, Blockbetrieb vorbildnah abzubilden oder sowohl analoge als auch digitale Züge wie von Geisterhand an Signalen sanft abzubremsen.

Der Gleisplan kann frei skaliert und auch gedreht werden, auf Wunsch auch automatisch per eingebautem Kompass. Die Fahrpulte zeigen dynamisch die aus Lokführersicht nächste Weiche und das nächste Signal. Die jeweils nächste Weiche kann dabei sogar per Ruck am Bediengerät gestellt werden.

Auch der ALAN-Aufbau ist denkbar einfach: Alles, was ein Kabel hat, wird einmal und nur einmal an ALAN angeschlossen, den Rest erledigt dann die Steuerung. ALAN ist ein Stecksystem und nur am Übergang vom vorhandenen Modellbahn-Artikel zur Steuerung mittels der Adapter (BRIDGE) müssen Drähte einmalig angeklemmt werden. Weitere Informationen zum ALAN Digitalsystem erhalten Sie beim Hersteller unter den nachfolgenden Links.

Von: Pressemeldung Toy-Tec / Redaktion